Image

Sie möchten als

Referent (m/w/d) Wohnen / Offene Hilfen (DMB)

die Zukunft von Diakoneo aktiv mitgestalten?

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

DIENSTE FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

Unser Team freut sich zum 01. Juli 2022 auf Sie!
(Vollzeit | unbefristet)

Der Vorstandsbereich Dienste für Menschen (DFM) umfasst die Leistungsbereiche Dienste für Senioren (DFS) und Dienste für Menschen mit Behinderung (DMB). Aktuell betreuen die DMB über 2.000 Menschen mit Behinderung in einem ausdifferenzierten Setting von ambulanten, teil- und vollstationären Angeboten. Die DFS versorgen 2.600 Menschen in unseren modernen, stationären Einrichtungen. Ambulante Pflegedienste, Tagespflegeeinrichtungen, Fachstellen der Beratung und alternative Wohnformen ergänzen unsere unterstützenden Dienstleistungen zukunftsorientiert.

Ihre Aufgaben

  • Ihnen obliegt die Zusammenführung und Weiterentwicklung der Arbeitsbereiche gemeinschaftliches Wohnen und Offene Hilfen auf Grundlage der UN-BRK und des BTHGs.
  • Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung strategischer Fragen und Ziele.
  • Auch die Steuerung und Moderation von Initiativen, Projekten und Gremien gehören zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Die Ausarbeitung und Gestaltung von Konzepten, Entscheidungsvorlagen und Präsentationen übernehmen sie jederzeit gewissenhaft.
  • Sie bearbeiten und klären Fragen der einrichtungsübergreifenden Organisation und übernehmen Aufgabenstellungen im Rahmen des integrierten Managementsystems (IMS).
  • Außerdem sind Sie für das Interessenten-/Belegungsmanagement zuständig.
  • Bei den Entgeltverhandlungen mit den Leistungsträgern wirken Sie ebenfalls mit.
  • Weiterhin sind Sie zuständig für die Kommentierung und Aufbereitung der einschlägigen rechtlichen Vorgaben.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium (Hoch-/Fachhochschulabschluss) oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Eine Zusatzqualifikation im Bereich Sozialmanagement oder Sozialwirtschaft, bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme an einer entsprechenden Weiterbildung, bringen Sie ebenfalls mit.
  • Idealerweise bringen Sie sozialrechtliche Kenntnisse (BTHG, SGBs) mit bzw. sind offen, sich in diesem Bereich weiterzubilden.
  • Das aktive Eintreten für die Belange von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen ist für Sie eine Herzensangelegenheit.
  • Auch im Bereich der Sozialwirtschaft (idealerweise in der Eingliederungshilfe) konnten Sie bereits Erfahrungen sammeln.
  • Zudem haben Sie die Fähigkeit komplexe Problemstellungen zu analysieren und hierfür kreative Lösungen zu erarbeiten sowie Veränderungsprozesse motiviert zu gestalten.
  • Sie zeichnen sich aus durch Ihre exzellenten analytischen und strategischen Fähigkeiten sowie eine agile, proaktive, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise.
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich des integrierten Managements.
  • Gute EDV-Kenntnisse (Office, Vivendi, Stackfield, digitales Whiteboard) runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten.

Ihre Vorteile

  • Willkommensgefühl: Es erwartet Sie ein strukturiertes Onboarding mit intensiver und individueller Einarbeitung.
  • Entwicklung und Sicherheit: Wir bieten Perspektiven innerhalb des Unternehmensverbundes und einen sicheren, sinnstiftenden Arbeitsplatz.
  • Work Life Balance: Eine gemeinsame Planung der Arbeitszeit sowie flexible Arbeitszeitmodelle bringen Familie und Beruf in Einklang.
  • Gesundheit und Wohlbefinden: Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Sport- und Gesundheitsprogramm sowie die Möglichkeit auf ein Jobrad, je nach Vertragsgestaltung.
  • Besonders attraktive Gehälter: Die Vergütung erfolgt nach den jeweils geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) mit einer sicheren Gehaltsentwicklung und umfassenden Sozialleistungen, wie
    • verschiedene Zulagen z.B. Jahressonderzahlung,
    • vergünstigte KFZ-Versicherung,
    • sowie eine hochwertige zusätzliche Altersvorsorge.

Erfahren Sie mehr über diese Vorteile unter
www.diakoneo.de/karriere/menschen-mit-behinderung

Ihr Kontakt
Diakoneo · Dienste für Menschen mit Behinderung · Geschäftsführende Leitung / Herr René Reinelt · Wilhelm-Löhe-Str. 23 · 91564 Neuendettelsau · Tel.: +49 9874 8-3715
E-Mail: recruiting@diakoneo.de

Ihr Weg zu Diakoneo
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit! Bewerben Sie sich schnell und einfach, bevorzugt online direkt über die Online-Bewerbung oder über unsere Karriereseite.

Stellenanzeige teilen:
Stellendetails:

Einsatzort:
Neuendettelsau

Branche:
Gesundheits- und Sozialwesen

Job-ID:
DFS2022136

Kontakt:

http://www.diakoneo.de

Weitere Infos und viele gute Gründe bei uns zu arbeiten:

https://jobs.diakoneo.de/jobposting/0de192f0b1163645e2693a76062c4ec1d9b57841

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung