Image

Sie möchten als

Auszubildender (m/w/d) zum / zur Pflegefachmann / -frau

Menschen zur Seite stehen, die Unterstützung suchen?

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

HAUS AM PFAFFENTAL
in Verbindung mit der BERUFSFACHSCHULE FÜR PFLEGE LAUF A.D. PEGNITZ

Unser Team freut sich zum 1. September 2021 auf Sie!
(Vollzeit | befristet die Dauer der Ausbildung mit Übernahmemöglichkeit)

Das Haus am Pfaffental ist eine Einrichtung vollstationärer Pflege. Die Berufsfachschule für Pflege Lauf a.d. Pegnitz bietet Schulplätze für die Ausbildung zum / zur staatlich anerkannten Pflegefachmann /- frau (m/w/d) an. Die Ausbildung ist praxisorientiert und bietet durch den regelmäßigen Wechsel von theoretischem und praktischem Unterricht eine ideale Verknüpfung aller Lerninhalte. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.

Sie erhalten das "Rundumsorglospaket" für Ihre Ausbildung: Schulplatz und Praxisplatz von einem Träger - Ausbildung aus einer Hand. Die generalistische Pflegeausbildung verbindet die die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kinderkranken- und Krankenpflege. Examinierte Fachkräfte (m/w/d) können so nach ihrer Ausbildung jederzeit innerhalb der verschiedenen pflegerischen Bereiche wechseln.

Ihre Aufgaben

  • die praktische Ausbildung umfasst alle Bereiche der Pflege
  • neben Einsätzen im Krankenhaus, Seniorenwohnheim oder ambulanten Pflegedienst, lernen Sie auch andere Einrichtungen der pflegerischen Versorgung kennen (z. B. Psychiatrie, Hospiz, Beratungsstellen etc.).
  • die enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird über diese intensive fachpraktische pflegerische Ausbildung sichergestellt

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Realschulabschluss
    oder
  • einen gleichwertigen mittleren Bildungsabschluss oder den Mittelschulabschluss
    oder
  • eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen mindestens zweijährigen Berufsausbildung
    oder
  • eine mindestens einjährige Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege
  • die gesundheitliche Eignung für den angestrebten Beruf
  • Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten

Ihre Vorteile

  • Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • betriebliche Gesundheitsförderung mit vielseitigem Sport- und Gesundheitsprogramm
  • familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
    • zusätzliche freie Tage (für Buß- und Bettag sowie 24. und 31. Dezember)
    • dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
    • jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden
    • vergünstigte KFZ-Versicherung
    • Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten

Erfahren Sie mehr über diese Vorteile unter
www.diakoneo.de/karriere/senioren

Ihr Kontakt
Diakoneo KdöR · Haus am Pfaffental · Frau Christa Wild · Burgthanner Weg 3 · 90518 Altdorf · Tel.: +49 9187 40942-13
E-Mail: Christa.Wild@diakoneo.de

Ihr Weg zu Diakoneo KdöR
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit! Bewerben Sie sich schnell und einfach bevorzugt online, per E-Mail oder Post.

Stellenanzeige teilen:
Stellendetails:

Einsatzort:
Altdorf

Branche:
Gesundheits- und Sozialwesen

Job-ID:
2020323

Kontakt:

http://www.diakoneo.de

Weitere Infos und viele gute Gründe bei uns zu arbeiten:


Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung