Image

Sie möchten als

Mitarbeiter (m/w/d) im Sekretariat Adipositaszentrum und im Schreibdienst

Menschen zur Seite stehen, die Unterstützung suchen?

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

DIAK KLINIKUM

Unser Team freut sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie!
(Teilzeit 60 % | unbefristet)

Das Diak Klinikum Schwäbisch Hall, ein Unternehmen der Diakoneo KdöR, ist ein Haus der Zentralversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit 492 Planbetten. 
Das zertifizierte Adipositaszentrum betreut im Schwerpunkt Patienten mit krankhaftem Übergewicht in der Planung, Vorbereitung und Nachsorge notwendiger operativer Maßnahmen. Das Sekretariat ist der zentrale Anlaufpunkt für die Patienten und organisatorischer Mittelpunkt unserer Sprechstunden- und Klinikabläufe.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind die erste Anlaufstelle für interne und externe Anfragen
  • die Planung und Durchführung der Sprechstunden (Koordination der Termine für Erstgespräche, Nachsorge, Laborkontrollen, etc.) übernehmen Sie
  • Sie übernehmen die Korrespondenz mit Patienten, anderen medizinischen Einrichtungen und Krankenkassen
  • Schreibdiensttätigkeiten (OP-Berichte, Sprechstundenberichte, Entlassbriefe, medizinische Korrespondenz nach Diktat, etc.) für das Adipositaszentrum und die Viszeralchirurgie gehören zu Ihren Aufgaben
  • Sie machen Aktenkontrollen und die Aktenpflege (ambulant und stationär)
  • Sie sind für die Koordinierung von Untersuchungen und Gesprächen mit anderen medizinischen Disziplinen zuständig 
  • Sie bereiten die Brief- und Gutachtenerstellung vor und übernehmen die Planung der stationären Aufnahme von Patienten
  • Sie rechnen die ambulanten Leistungen mit den Krankenkassen ab
  • Dokumentation, Datenerhebung und -pflege im Rahmen der Qualitätssicherung 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit sowie soziale Kompetenz
  • Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur in Schrift und Sprache
  • Sie verfügen über gute Grundkenntnisse im Umgang mit der EDV
  • Kenntnisse im Abrechnungswesen der Krankenkasse sowie in der Ernährungsberatung sind wünschenswert
  • Sie besitzen Empathie im Umgang mit gesundheitlich stark beeinträchtigten übergewichtigen Patienten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit zeichnet Sie aus
  • Sie verfügen über hohe Kommunikationsfähigkeit, Freundlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten

Ihre Vorteile

  • Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung mit Sport- und Gesundheitsprogramm
  • familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien AVR Württemberg/TVöD mit umfassenden Sozialleistungen:
    • betriebliche Altersvorsorge mit Möglichkeit der Entgeltumwandlung
    • Jahressonderzahlung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche

Erfahren Sie mehr über diese Vorteile unter:
www.diak-klinikum.de oder www.diakoneo.de/karriere/kliniken 

Ihr Kontakt
Für erste Fragen wenden Sie sich an den Leiter des Adipositaszentrums
PD Dr. med. Jörg Jonas, E-Mail: joerg.jonas@diakoneo.de 

Ihr Weg zu Diakoneo KdöR
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit! Bewerben Sie sich schnell und einfach möglichst online, per E-Mail oder per Post an Diak Klinikum · Personalabteilung · Am Mutterhaus 1 · 74523 Schwäbisch Hall

Stellenanzeige teilen:
Stellendetails:

Einsatzort:
Schwäbisch Hall

Branche:
Gesundheits- und Sozialwesen

Kontakt:

http://www.diakoneo.de

Weitere Infos und viele gute Gründe bei uns zu arbeiten:


Footer
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung